Zertifikatsüberprüfung

Der Experte für Webseiten Monitoring

Ein Siegel oder Zertifikat liefert nur dann den gewünschten Mehrwert, wenn dem System vom Endkunden Vertrauen entgegengebracht wird. Daher ist es unausweichlich eine unrechtmäßige Nutzung des Siegels oder Zertifikats zu unterbinden.

Effektiv gegen Betrug vorgehen und die eigene Marke stärken, dank der B2B Smart Data zukünftig kein Problem mehr. Die eingesetzten Verfahren halten dabei auch einem möglichen Rechtsstreit stand.

Durch die tagesaktuelle Überprüfung von mehreren Millionen Webseiten weiß B2B Smart Data zu jedem Zeitpunkt welches Unternehmen welche Inhalte auf seiner Webseite hat, sowohl im Text als auch in Bild oder Meta-Tags. Kombiniert mit einer Positivliste von lizenzierten Unternehmen ergibt sich so ein unschlagbares Werkzeug um „schwarze Schafe“ sofort zu identifizieren.

Ihre Vorteile:

  • Markenstärkung
  • Vollautomatisch
  • Beweis- und rechtssicher
  • Datenschutzkonform

Sie möchten mehr erfahren?

Oder rufen Sie uns an: +49 (0)228 299728-70

 

Best Practice: DEHOGA

Für die DEHOGA, die Deutsche Hotelklassifizierung GmbH, überprüft die B2B Smart Data alle Homepages deutscher Hotels auf Sternewerbung. Regelmäßig und vollautomatisch.

Neben den Texten werden dabei auch Bilder sowie Meta-Tags gescreent, analysiert und an die DEHOGA zurückgemeldet.

Die Zahlen der DEHOGA sprechen für sich: Bisher wurden 1.228 Fälle von illegaler Sternewerbung ermittelt.

 

Quelle: Pressemitteilung, DEHOGA Deutsche Hotelklassifizierung GmbH, 16.05.2017

"Die innovative Lösung von B2B Smart Data hat uns sehr geholfen, ein belastbares Webmonitoring aufzubauen, um wettbewerbswidrige Schummeleien mit selbstvergebenen Hotelsternen lückenlos unterbinden zu können. Wir sind stolz darauf, zu den allerersten Anwendern von B2B Smart Data überhaupt zu zählen."

Markus Luthe
DEHOGA Deutsche Hotelklassifizierung GmbH