Mit Smart Data Analysen zum erfolgreichen Account Based Marketing

Beim Account Based Marketing werden durch gezielte Marketing-Kampagnen genau die Kunden angezogen, die Sie sich wünschen. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie große Streuverluste vermeiden können. Dazu müssen Sie zu Beginn Ihre Key-Accounts definieren. Aber woher wissen Sie eigentlich, welche Kunden zu Ihnen passen? An dieser Stelle kommen Smart Data Analysen ins Spiel.

 

Im letzten Blogartikel „Wie funktioniert Account Based Marketing?“ haben wir Ihnen eine Anleitung zur Umsetzung von Account Based Marketing (ABM) gegeben. Im ersten Schritt definieren Sie die Key-Accounts: die Accounts mit der höchsten Abschlusswahrscheinlichkeit. Das können Sie mit Smart Data Analysen tun.

 

Jetzt Beratung vereinbaren

 

Was sind Smart Data Analysen?

Smart Data sind intelligente Daten, die aus großen Datenmengen (z.B. alle Daten, die einem Unternehmen zur Verfügung stehen) anhand von Algorithmen gemäß bestimmten Strukturen extrahiert werden und verwertbares Wissen enthalten.

Der Zweck von Smart Data Analysen besteht darin, die "richtigen" Daten zu identifizieren, um darauf basierend erfolgsrelevante Entscheidungen zu treffen. Der Fokus von Smart Data Analysen liegt also auf nutzbringenden, hochwertigen und abgesicherten Daten.

Smart Data Analysen unterstützen Sie bspw. bei der:

  • Ermittlung Ihrer profitabelsten (Neu-)Kunden
  • Verbesserung Ihrer Marketingrendite und Werbekosten
  • Zielgenauen Kommunikation basierend auf aktuellen Informationen

 

Wie helfen mir Smart Data Analysen bei Account Based Marketing?

Mithilfe von Smart Data Analysen können für das Account Based Marketing vielversprechende Key-Accounts (Schlüsselkunden) definiert bzw. identifiziert werden, die dann für Account Based Marketing Kampagnen genutzt werden können, um Streuverluste zu vermeiden und eine gezielte Ansprache zu ermöglichen.

Smart Data Analysen verbessern nicht nur die Geschwindigkeit und Qualität der datengestützten Entscheidungen, sondern sorgen gleichzeitig für eine geprüfte Ansammlung von Kundenwissen. So können Kampagnen gezielt gestreut werden, da mehr Daten und vor allem hochwertige Daten zu potenziellen Kunden zur Verfügung stehen.

 

Auf uns können Sie sich verlassen

Wir bei B2B Smart Data beraten Sie umfassend. Wir führen die Analyse für Sie durch und stellen Ihnen die Ergebnisse zur Verfügung. Sie brauchen kein technisches Know-How.

Account Based Marketing (ABM) setzt am Entscheidungsprozess des Kunden an. Wir analysieren für Sie zunächst die Daten Ihrer Accounts, um herauszufinden, auf welche Kunden Sie sich konzentrieren sollten und erweitern Ihr Kundenwissen mit smarten Daten.

Sprechen Sie Ihre Zielgruppe anschließend mit relevanten und personalisierten Botschaften durch Account Targeting (ABM) über geeignete Werbekanäle an.

 

Jetzt Beratung vereinbaren

 

Fazit

Account Based Marketing (ABM) in Kombination mit Smart Data Analysen sorgen dafür, dass Ihre Werbemaßnahmen auf Kunden und Interessenten im Markt abgestimmt sind, die für Sie wirklich relevant sind. Mit Account-Based Marketing reduzieren Sie unrentable Marketingaktivitäten und steigern Ihren Umsatz.

 

Foto:

© ESB Professional/Shutterstock.com

Ihr Kommentar