Skip to content

Was ist eine B2B-Lookalike Audience?

lookalike audiences definition; lookalike audience erstellen; b2b lookalikes; b2b lookalike audiences; ähnliche unternehmen finden; ähnliche firmen finden

Möchten Sie mehr Leads generieren und Ihre Marketingeffizienz steigern? Dann sorgen Sie dafür, dass Sie genau die potenziellen Kunden finden, die zu Ihnen passen oder umgekehrt!

Denken Sie an Ihre besten Kunden – wäre es nicht optimal, Sie könnten diese einfach „klonen“? Die gute Nachricht: das geht – fast! Mit Hilfe von B2B-Lookalike Audiences. Wir erklären, was es damit auf sich hat und wie Sie sie erstellen können.

 

Was ist eine B2B-Lookalike Audience?

Eine B2B-Lookalike-Audience ist eine Liste von Unternehmen, die mithilfe von künstlicher Intelligenz aus einer Liste von Unternehmen (z.B. Ziel-, Bestandskunden oder Leads) erzeugt wird. Diese Unternehmen teilen gewisse Schlüsselattribute oder mitunter die gleichen Merkmale mit den Unternehmen in der Eingabeliste. Mit anderen Worten: Eine B2B-Lookalike Audience sind Kunden oder Unternehmen mit hohem Abschluss- bzw. Umsatzpotenzial, weil sie Ihren besten Bestands-, Zielkunden oder Leads ähneln.

B2B-Lookalike-Audience

Jetzt B2B Smart Data Blog abonnieren!

 

Wie erstelle ich eine Lookalike Audience?

Wie bereits erwähnt, ist die KI dafür verantwortlich, eine Liste ähnlicher Unternehmen bzw. eine B2B-Lookalike Audience für Sie zu erstellen. Doch vorab sollten Sie sich über Ihre Wunschkunden im Klaren sein. Welche Kunden oder Unternehmen möchten Sie „klonen“? Wer gehört zu Ihren A-Kunden? Welche Merkmale sollten Ihre Wunschkunden vorweisen? etc.

Nachdem Sie eine Liste erstellt haben, sucht die KI für Sie dann genau die Unternehmen mit ähnlichen Attributen zu den Unternehmen auf Ihrer Liste. Hierfür werden öffentlich verfügbare Daten aus dem World Wide Web (z.B. von Firmenwebseiten, Social Media etc.) verwendet, die im Hintergrund zum Abgleich dienen. Wie die KI das genau macht? Lesen Sie hier.

 

Mit welchen Daten lassen sich B2B-Lookalikes generieren?

Sie haben einige Möglichkeiten, mit welchen Daten Sie B2B-Lookalikes generieren lassen können. Wie bereits erwähnt, muss es sich bei der Unternehmensliste nicht dringend um Ihre Bestandskunden handeln. Es können auch Lead-Listen sein, zu denen die KI dann für Sie die dazu ähnlichen Unternehmen identifiziert.

Folgende Optionen stehen hierbei zur Verfügung:

  • Lookalikes zu Kunden/ Unternehmen
  • Lookalikes zu Leads/ Zielkunden
  • Lookalikes zu Webseitenbesucher

 

Fazit

Alles in allem kann gesagt werden: Bei B2B-Lookalikes können Sie sich entspannt zurücklehnen und die KI für sich arbeiten lassen. Die Möglichkeit nach ähnlichen Unternehmen zu suchen kann in vielen Bereichen Ihr Geschäftsleben erleichtern– es wäre schade, wenn Sie dieses Potenzial liegenlassen würden.

Egal, wo Sie sich im Unternehmen befinden, ob Sie den ersten gewonnenen Kunden klonen möchten oder bereits ein Unternehmen suchen, das Ihren Bestandskunden ähnlich ist – Die Suche nach B2B-Lookalikes bietet Ihnen viele Vorteile.

 

Jetzt B2B Smart Data Blog abonnieren!

Ihr Kommentar